Verabschiedung von Herrn Helmut Schneider aus dem Gemeinderat

Gemeinderat Helmut Schneider wurde in der Gemeinderats-sitzung am 19.07.2022 von den Gremienmitgliedern und der Verwaltung nach acht Jahren Amtszeit offiziell mit Worten von Bürgermeisterin Sarina Pfründer und Gemeinderat Timo Sauter verabschiedet. Seine Frau Isabella Schneider war ebenfalls bei der Verabschiedung anwesend. Sie war in den vergangenen Jahren bei vielen Veranstaltungen als Begleitung an der Seite von Helmut Schneider dabei. 
Helmut Schneider wurde erstmals im Jahr 2014 in den Gemeinderat gewählt und im Jahr 2019 wiedergewählt. Neben seiner Tätigkeit als Gemeinderat hat sich Helmut Schneider vielseitig eingebracht. So war er Mitglied im Ausschuss der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft, Vertreter der CDU bei der Verkehrsschau, stellvertretendes Mitglied im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung, stellvertretendes Mitglied im Kuratorium des Kindergartens und stellvertretendes Mitglied im Umlegungsausschuss. Nach Ausscheiden von Jürgen Bergsmann in der Gemeinderatssitzung am 12.04.2016 wur-de er bis zum Ende der Amtszeit in 2019 zum 2. Bürgermeisterstellvertreter gewählt. 
Die Tätigkeiten im Gemeinderat und den Ausschüssen stellen neben seiner beruflichen Tätigkeit die zeitintensivste Position dar. Beruflich gab es insbesondere seit Corona immer mehr Herausforderungen. Um eine gesundheitliche Überforderung zu vermeiden muss Helmut Schneider seine Tätigkeiten im Gemeinderat beenden. Seine Herzensangelegenheit war stets die Umsetzung eines Biotops für Sulzfeld, dass er dem Gremium vertrauensvoll überlässt. 
Die Nachfolge von Helmut Schneider tritt Andreas Brüssel im Gemeinderat an. 
Das Gremium und die Verwaltung bedauert das Ausscheiden von Helmut Schneider aus dem Gemeinderat nach einer angenehmen und offenen Zusammenarbeit und wünscht ihm weiterhin alles Gute.
 

Zurück