Vandalismus im gesamten Ortsbereich

Verkehrszeichen wurden im gesamten Ortsbereich mit Aufklebern überklebt und teilweise massiv verunstaltet. Dies führt dazu, dass die Verkehrszeichen, welche Eigentum der Gemeinde sind, nun aufwendig durch Bauhofmitarbeiter mühsam gesäubert werden müssen. Der Umfang der beklebten Verkehrszeichen ist enorm und der Zweck dieser Aktionen nicht nachvollziehbar. Es handelt sich hierbei um puren Vandalismus und das Thema wurde der Polizei übergeben. Den Verursachern muss klar sein, dass im Falle eines Unfalls dieser sogar vor dem Staatsanwalt landen könnte. Durch diese Aktion handelt es sich um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Dies ist kein „Kavaliersdelikt“. Sachdienliche Hinweise bitte an das Ordnungsamt der Gemeinde oder die Polizei.

Zurück