Senioren auf Bilderreise durch den Kraichgau

Nach zwei Jahren Pausen fand am Donnerstag, den 11.11.2021 wieder ein Filmnachmittag im Feuerwehrhaus statt. Bürgermeisterin Sarina Pfründer eröffnete mit Freude den Nachmittag und begrüßte die rund 35 Senioren und Seniorinnen. Es sei schön, dass eine solche Veranstaltung unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen endlich wieder stattfinden konnte.

Unter den Besuchern war ebenfalls Jasmin Meny, Filialleiterin der Kreissparkasse Heilbronn in Sulzfeld, sie überreichte eine Spende zur Förderung und Unterstützung der Seniorenarbeit in Sulzfeld. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bei der Kreissparkasse Heilbronn bedanken. Diese Spende ermöglicht beispielsweise Filmnachmittage, bei denen Getränke, Kaffee und Kuchen angeboten werden kann, sowie Ausflüge oder den Druck der Zeitzeugenbroschüre

In diesem Jahr wurde kein Film gezeigt, sondern Seniorenbeiratsvorsitzender Franz Kowarsch hielt einen Vortrag über den Kraichgau. Dabei zeigte er eine Präsentation mit vielen verschiedenen Bildern und nahm so die Besucher und Besucherinnen mit auf eine digitale Bilderreise durch den Kraichgau. Es ging entlang der Flüsse um das hier herrschende Klima, über Denkmäler und Hohlwege bis hin zu den schönsten und beeindruckendsten Kirchen, Schlösser und Burgen im Kraichgau. Thematisiert wurde ebenfalls die Infrastruktur, deren Erweiterung und Ausbau, aber auch noch vieles mehr.

 

Zurück