Aktion Gelbes Band „Hier darf geerntet werden“ – Kommunale Bäume

Bereits vor einiger Zeit bewarb die Gemeinde Sulzfeld die Aktion „Gelbes Band – Hier darf geerntet werden“. Dies soll verhindern, dass Obst, das ungenutzt bleibt nicht auf den Streuobstwiesen verrottet, sondern zur Ernte freigegeben und genutzt wird. Die Gemeinde Sulzfeld stellt ihre Bäume in den Gewannen Teufelsgrund, Lausenbügel, Entenpfütze, Vorderer Rohrbacher Weg zur Verfügung und gibt diese zur Ernte frei. Die Bäume sind entsprechend mit dem gelben Band gekennzeichnet. Bitte gehen Sie sorgfältig bei der Ernte mit den Obstbäumen um und verlassen Sie die Grundstücke so, wie Sie sie vorher angetroffen haben zum Schutze der Streuobstwiesen und –bäume.

Zurück