Aktuelles

Parken in der Ortsmitte – Stellplätze für Kunden freihalten

Um die Parksituation in der Ortsmitte zu verbessern, hat Eigentümer und Betreiber des Pflegeheims "Auf der Gänsweide" Armin Schulz 9 Stellplätze hinter der Einrichtung errichten lassen. Diese dienen vor allem den Mitarbeitern sowie Besuchern des Hauses. Im Anschluss wird ein kleiner Park mit Sitzmöglichkeiten und Teichen errichtet, die auf einer Idee von Leiterin Andrea Eberle basieren.

Das Thema Parken in der Ortsmitte war auch Thema der jüngsten Gemeinderatssitzung. Eine gute Versorgung mit Parkplätzen ist ein wichtiger Faktor für den Einzelhandel. Wir bitten daher dringend alle Geschäftsinhaber und Bewohner der Ortsmitte, insbesondere Gartenstraße, Hauptstraße und Mühlbacher Straße, die Stellplätze für Kunden freizuhalten. Für Mitarbeiter und Geschäftsinhaber, die den ganzen Tag die Plätze beanspruchen, gibt es in wenigen Gehminuten erreichbar Parkplätze beispielsweise bei der Ravensburghalle oder in der zweiten Reihe. Dauerparker und Bewohner bitten wir, ihre eigenen Garagen/Stellplätze zu benutzen oder ebenfalls einen zentralen Parkplatz aufzusuchen. Dies ist eine Selbst-verpflichtung zur Wahrung des Einzelhandels, der bislang noch ordentlich aufgestellt ist in Sulzfeld. Im letzten Jahr hat dies auch gut funktioniert. Lassen Sie uns daran festhalten.

Mit der Einführung eines Vollzugsbediensteten ab dem 1. Januar 2021 hat der Gemeinderat die Überprüfungsmöglichkeit geschaffen, auch Kurzzeitparkplätze bewirtschaften zu lassen. Dann wäre die Parkdauer begrenzt und Überschreitungen können als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Wir hoffen, dass wir mit der Mithilfe der Geschäfte und Bewohner diesen Schritt umgehen können!