Aktuelles

Bent Bridges spielt Indie Folk beim Kulturkreis Sulzfeld

Dass die Stuttgarter Band Bent Bridges eine große Leidenschaft für Indie Folk hat, davon kann man sich am 8. November 2019 ab 20:30 Uhr im Bürgerhauskeller Sulzfeld überzeugen.

Mittels zweier Akustikklampfen, Banjo, Mandoline, Bass, Drums und einer markanten Stimme entsteht eine spannende Musikmixtur aus Folk und Alternative Pop mit Ohrwurmpotenzial. Die Songs von "Bent Bridges" spiegeln das Leben und seine Facetten wieder – mal schwarzweiß, mal farbenfroh. Über allem steht der Anspruch, Musik mit Leidenschaft und Liebe fürs Detail zu machen. Seit 2014 hat die Band zuerst als Trio, mittlerweile in der Besetzung Phil Reinold (Gitarre, Gesang), Bo Berghoff (Gitarre, Banjo, Mandoline), Stephan Kraus (Bass) und Benny Laber (Schlagzeug) eine beachtliche Anzahl von Konzerten gegeben; 2018 erschien ihr Debut-Album „Mercury and the Sun“.

Karten für die Veranstaltung am 8. November 2019 kosten im VVK: 10 Euro, an der Abendkasse: 12 Euro. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Info- und Kartentelefon: 07269/78-0.