Aktuelles

Erweiterung des Sanierungsgebietes für private Bauherren wird geplant - bei Interesse bitte melden!

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Gemeinde weist in einigen Bereichen deutlichen Handlungsbedarf auf. So sind z.B. im Bereich der Hauptstraße deutliche städtebauliche Missstände zu verzeichnen. Die Gemeinde Sulzfeld hat für das Gebiet „Ortskern“ im Jahr 2018 ein Sanierungsgebiet ausgewiesen. Jedoch sind auch in weiteren Bereichen unserer Gemeinde Missstände und Mängel, die ebenfalls behoben werden sollen, zu erkennen.
Deshalb möchten wir bei entsprechendem Interesse der Bauherren ein zweites Sanierungsgebiet festlegen, bei dem Eigentümer für Modernisierungsmaßnahmen an ihrem Gebäude erhöhte Abschreibungsmöglichkeiten nutzen können.

Damit die Gemeinde ein solches 2. Sanierungsgebiet ausweisen kann, ist sie auf die Mitwirkungsbereitschaft der Eigentümer angewiesen. Daher bitten wir Sie uns mitzuteilen, ob Sie in den nächsten Jahren Modernisierungsmaßnahmen planen. Gerne können Sie uns das schriftlich, telefonisch oder per Mail bis zum 28.2.2019 mitteilen. Alternativ gibt es noch einen Fragebogen, den wir Ihnen gerne zusenden, wenn Sie daran Interesse haben. Hierzu bitten wir Sie auch um eine kurze Rückmeldung. Den Fragebogen können Sie auch jederzeit im Rathaus bei Frau Hecker, Tel. 07269/7825 (Zi. 25), erhalten.
Ihre Rückmeldung soll uns einen ersten Überblick über die Mitwirkungsbereitschaft bei der Erneuerung der Privatgebäude und Ihren persönlichen Vorstellungen zu der beabsichtigten Sanierung geben. Sie verpflichten sich nicht, bestimmte Baumaßnahmen durchzuführen.

Wir würden uns freuen, wenn es uns gelingt, unsere Gemeinde insgesamt attraktiver zu gestalten und vorhandene Mängel zu beseitigen.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Mitwirkung.

Mit freundlichen Grüßen

Sarina Pfründer
Bürgermeisterin